Bewerbung

Neue Lehrgänge beginnen jedes Jahr im September. Die Bewerbungen zur Aufnahme an der Staatlichen Berufsfachschule werden bis Ende April des Eintrittsjahres angenommen.

Aus dem Bewerbungsschreiben muss deutlich hervorgehen, für welchen Ausbildungszweig (Labor oder Radiologie) Sie sich bewerben. Bitte sorgen Sie für Vollständigkeit aller notwendigen Bewerbungsunterlagen, da wir unvollständige Bewerbungen nicht bearbeiten können. 

Der Eingang von Bewerbungen wird per E-Mail bestätigt.


Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige abgeschlossenen Schulbilung
    o d e r
    Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung
  • Mindestalter bei Ausbilldungsbeginn 17 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung

Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Nachweise beizufügen:

  • Tabellarischer Lebenslauf (inklusive Kontaktdaten, E-Mail-Adresse und Mobile-Nummer)
  • Passbild (als Abzug auf Papier)
  • Passbild (digitalisiert, jpg-Datei)
  • Geburtsurkunde (beglaubigte Original-Kopie)
  • Das Zeugnis der Mittleren Reife (Abschlusszeugnis von Realschulen bzw. das Zeugnis der 10. Klasse); außerdem bei Besuch von weiterführenden Schulen das aktuelle Schulzeugnis. (beglaubigte Original-Kopie)
    Von Berufstätigen muss zusätzlich ein lückenloser Tätigkeitsnachweis in Form von Arbeitszeugnissen erbracht werden.
  • Bei ausländischen Schul- oder Berufsabschlüssen legen Sie bitte ein Zeugnis-Anerkennungsschreiben bei.
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Zeugnis, für Labor-Zweig: zusätzlich Farbsehtest)
  • Evtl. Heiratsurkunde (beglaubigte Original-Kopie)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (Original, nicht älter als drei Monate)

Bitte verzichten Sie auch auf Bewerbungsmappen, Schnellhefter oder Ähnliches, da dies keine Auswirkung auf eine Zusage hat und wir die Mappen auch nicht an Sie zurücksenden! Schicken Sie daher Ihre vollständigen Unterlagen lose in einem DIN A4-Umschlag an die unten genannte Adresse.
Wünschen Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, so legen Sie bitte einen entsprechenden, frankierten, an Sie adressierten DIN A 4 Umschlag bei.

Blick von oben auf die Schuhe der Schüler